Welche Schädlingsarten gibt es ?

Um Schädlinge effizient zu bekämfen ist zunächst genau festzustellen, um welche Schädlingsart es sich genau handelt. Es gibt nämlich kein universales Mittel gegen Ungeziefer und Schädlinge in Haus und Garten. Vielmehr muss man die Bekämpfung genau von der Art des Ungeziefers abhängig machen und sich gleichzeitig auch unangenehmer und unerwünschter Nebenwirkungen der Schädlingsbekämpfung bewusst sein

Allgemein lassen sich Schädlinge in folgende Kategorien unterteilen:

 

 

Hierbei ist zu beachten, dass es keine klare Abgrenzung zwischen den oben genannten Kategorien gibt. Es gibt vor allem Ungeziefer und Schädlinge, die zu mehreren der genannten Schädlingsarten zählen. Beispielsweise zählen Ratten zu der Gruppe der Vorratsschädlinge, sind aber gleichzeitig auch Material- Gesundheits- und Hygineneschädlinge.

Weitere Informationen zum Umgang und Hilfe mit Schädlingsbefall, sowie allgemein zur Bekämpfung von Plagen, dem Beseitigen, Vertreiben sowie der Vernichtung von Ungeziefer und Schädlingen finden Sie auf der Internetseite Schädlingebekämpfung.