Was tun gegen Keime ?

Das Thema Hygiene ist mal wieder in aller Munde. Ob Salmonellen,  Vogelgrippeviren oder EHEC, Menschen werden von verschienden Arten von Keimen, Bakterien und Viren bedroht. Aber welche Tipps gehören in das Reich der Hygienemythen und was hilft wirklich gegen Keime und Krankheitserreger ? Was tun bei Keimbefall ? Wie kann man Keime beseitigen bzw. reduzieren ?

Informationen, Ratschläge und Tipps rund um das Thema Bakterienbefall und Bakterienbekämpfung lentnehmen Sie bitte der Rubrik Bakterien bekämpfen bzw. unter Mittel gegen Bakterien.

Forum - Erfahrungsberichte, Fragen und Antworten rund um das Thema Was tun gegen Keime

Welche Erfahrungen haben Sie mit der Bekämpfung von Keimen gemacht ? Kennen Sie Rezpete und/oder Bekämpfungsmittel, die gut funtionieren ? Welche wirkungsvollen Medikamente oder Haushaltsrezepte gibt es gegen Keimbefall und wie kann man Bakterien, Viren und Keime am besten beseitigen ? Mit welchen Medikamenten haben Sie gute, mit welchen schlechte Erfahrungen gemacht ? Kennen Sie Ärzte oder Biologen, die Sie empfhelen würden ? Bitte nutzen Sie diese Forum um Fragen zu stellen und Ihre Erfahrungen rund um das Thema Keime bekämpfen auszutauschen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    wolfgang (Sonntag, 17 Juli 2011 17:05)

    Wir haben ein Mittel das nachhaltig Keime - BAkterien - Schimmel bekämpft.
    es ist 100% Giftfrei Wissenschaftlich getestet und seit 2004 auf dem Markt
    DAmit entkeimen wir Kliniken,Heime,Museen,Schwimmbäder,Häuser nach Leichenfunden etc
    es Basiert auf Makromolekularer Zellstrukturstörung und verändert die osmosefunktion der Zelle. Das heisst die KEim-Bakterien-Schimmelzelle wird zerstört ohne einsatz von giftigen Stoffen wie Formalin,Chlor,Ozon Alkohole etc...
    Wirkstoff des Präperates ist ein Polymer Guanidine

    Wer nähere Informationen oder Hilfe braucht
    kann unter info@schimmeldoctor.de
    unter dem Stichwort Keime-Bakterien-Schimmelbekämpfung Informationen anfordern

  • #2

    kohns (Mittwoch, 12 Oktober 2011 14:57)

    meine katze hatte fip,wenn sie meine wohnung keimfrei machen,was kostet das und wie geht das.wohnung 150qm

  • #3

    Martin S. (Freitag, 06 April 2012 18:48)

    wuerde mich an einen profesionellen Kammerjaeger oder Schaedlingsbekaempfer wenden und darauf achten dass keine chemischen Mittel eingesetzt werden. Sonst hat man statt Keimen Chemikalien in der Wohnung... Bei einer 150 qm Wohnung sollte das nicht mehr als 120 EUR ksoten (ist in 2 Stunden zu schaffen).

  • #4

    Hubert (Mittwoch, 05 Dezember 2012 16:03)

    von den ganzen im Internet empfohlenen chemischen Bekämpfungsmittel würde ich abraten. Erstens sind sie in vielen Fällen unbrauchbar und halten nicht was sie versprechen. Zudem sind Sie für Menschen und Haustiere extrem schädlich.

  • #5

    S (Samstag, 02 März 2013 16:12)

    Einfache Haushaltsmittel haben bei mir versagt. Wer kennt effektive Mittel gegen Keime ?

  • #6

    Florian (Donnerstag, 09 April 2015 23:36)

    Keime werden durch Ozon abgetötet! Das passende Gerät kannst du hier ausleihen: http://ozongenerator-mieten.de

  • #7

    Profi Keim-bekämpfer_Xx (Dienstag, 13 Dezember 2016 10:41)

    Toller Tricklorian,
    als würde ich nicht durchschauen das du hier einfach nur Werbung machen möchtest!!! Schrecklich unseriös. Deshalb will ich die Chance nutzen um auf meine eigene seriöse Seite zu verweisen!!!

  • #8

    Anonils (Dienstag, 13 Dezember 2016 10:45)

    Florian Verver


    ....


    ich weiß wie du heißt
    ...

  • #9

    Anonils (Dienstag, 13 Dezember 2016 10:46)

    Hollenstr. 108

    27299 Langwedel

    ....


    ich weiß wo du wohnst

  • #10

    nilsano (Dienstag, 13 Dezember 2016 10:46)

    ich weiß wie du aussiehst


    ........................

Weitere Informationen zum Umgang und Hilfe mit Schädlingsbefall, sowie allgemein zur Bekämpfung von Plagen, dem Beseitigen, Vertreiben sowie der Vernichtung von Ungeziefer und Schädlingen finden Sie auf der Internetseite Schädlingebekämpfung.