Ameisen effizient und nachhaltig bekämpfen

Was kann man mit Haushaltsmitteln bewirken ?

 

Haushaltsmittel sind einfache normalerweise im Haushalt zur Verfügung stehende Mittel, die man nutzen kann, um Ameisen abzuwehren und zu vertreiben. Schwere Geschütze, wie zum Beispiel chemische Bekämpfungsmittel gegen Ameisen gehören nicht dazu.

Es gibt allgemein zwei Arten von Strategien zur Bekämpfung von Ameisen. Erstens die Verwendung von Ameisenködern, um Ameisen gezielt abzulenken und auf ein anderes Objekt zu fokussieren. Zweitens kann man Ameisen gezielt dadurch bekämpfen, indem man sie abschreckt, das heisst gezielt Mittelverwedet, die auf Ameisen eine abschreckende Wirkung haben und diese vertreiben.

Professionelle Hilfe notwendig ?

 

Wenn die Beseitigung von Ameisen weder durch die natürlichen Feinde der Ameisen, noch durch Haushaltsmitte oder Ameisenköder oder durch den Einsatz von Gift gegen Ameisen funktioniert, hilft unter Umsänden nur noch Hilfe durch professionelle Schädlingsbekämpfer und Kammerjäger. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn man einen Ameisenhaufen entfernen muss oder sich die Ameisen zu einer unkontrollierbaren Plage entwickelt haben. Wichtige Tipps und Ratschläge zur Auswahl von Kammerjägern finden Sie unter der Rubrik Kammerjäger und Schädlingsbekämpfer.

Weitere Informationen und Ratschläge rund um das Thema Ameisenplage und Abwehr finden Sie unter der Rubrik: Ameisen bekämpfen. Hier werden einzelne Massnahmen wie Ameisenköder etc. im Detail diskutiert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0